Print Friendly, PDF & Email

ANREISE

Karlsruhe liegt an einem Verkehrsknotenpunkt, der aus allen Himmelsrichtungen zügig und bequem erreichbar ist. Über die Autobahnen A 5, A 8 oder A 65 rund um die Stadt. Oder Sie landen auf dem internationalen Flughafen Frankfurt/Main mit ICE-Bahnhof und fahren mit dem ICE in genau einer Stunde nach Karlsruhe. Straßenbahn oder S-Bahn sorgen für Ihre innerstädtische Weiterfahrt.

Veranstaltungsort

Messe Karlsruhe
Messeallee 1
D-76287 Rheinstetten
T +49 721 3720-5000
F +49 721 3720-5494

Die Eingabe für Ihr Navigationssystem:
Stadt: Karlsruhe
POI bzw.
Sonderziele: Messe Karlsruhe

Mit dem PKW

Anreise von der Autobahn A 5/A 8
Auf der A 8 aus Richtung Stuttgart folgen Sie der A 5 in Richtung „Basel“, dort verlassen Sie die A 5 an der Ausfahrt Nr. 48 „Karlsruhe-Süd“ und folgen den Wegweisern „Messe“.

Anreise von der Autobahn A 65
Die A 65 geht über in die B 10. An der Ausfahrt Nr. 8 verlassen Sie die B 10 und folgen den Wegweisern „Messe“.

Besucherparkplatz
Sie können direkt an dem Messezentrum auf P1 parken. Tagestarif 7,00 €
Auf Parkplatz P1 beim Eingang zur Verwaltung finden Sie außerdem die e-Ladestation Parkplätze.

Mit dem Flugzeug

Der Messeplatz Karlsruhe ist über vier Flughäfen bequem zu erreichen:
über den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (ca. 30 Autominuten), den internationalen Flughafen Frankfurt/Main oder die Flughäfen Stuttgart und Straßburg (50–60 Autominuten).

Mit der Bahn/mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Karlsruhe ist Knotenpunkt für ICE-, IC- (InterCity) und EC (EuroCity)-Verbindungen und liegt direkt an der ICE-Strecke von Hamburg über Frankfurt nach Basel.
Von hier aus beginnt auch die West-Ost-Achse von Karlsruhe über Stuttgart nach München.
Von Paris aus sind Sie mit dem TGV in ca. drei Stunden in Karlsruhe.